Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Am Sonntag, 18. Juni um 11.00 Uhr fand die Promenade für KLEINE LEUTE statt.

Auf diesen inzwischen unverzichtbaren Teil des Festivals freuten sich kleine und große Besucher, da sie eine kleinere Variante der Promenaden erleben können.

Hier gab es zwei Konzertkombinationen in zwei verschiedenen Spielstätten – im Schlosssaal und im Landesmuseum für Natur und Mensch.

Marko Simsa und das Duo Nina Pohovski und Andrea Voermann versetzten das kleine und große Publikum mit ihren heiteren und interessanten Musik-Geschichten in Spannung.

 

PROMENADE A 

LANDESMUSEUM FÜR NATUR UND MENSCH (Vortragssaal) 11.00 - 11.50 Uhr

"Nachtmusik und Zauberflöte"

SCHLOSSSAAL 12.30 – 13.20 Uhr

"Das musikalische Mäuschen"

PROMENADE B 

SCHLOSSSAAL 11.00 – 11.50 Uhr

"Das musikalische Mäuschen"

LANDESMUSEUM FÜR NATUR UND MENSCH (Vortragssaal) 12.30 - 13.20 Uhr

"Nachtmusik und Zauberflöte"