Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Jazzmania Band

(im Bild: K. Zawadzki, Drums)

Krzysztof Zawadzki arbeitet als Schlagzeuger, Komponist und Manager. 1959 in Warschau geboren, erhielt er schon in der Grundschulzeit Instrumentalunterricht, mit 16 Jahren begann er Schlagzeug zu spielen. Kurz darauf startete er seine professionelle Karriere mit Musikern wie Krzysztof Sadowski und Tomasz Szukalski, mit dem Janusz Muniak Quartet und der Alex Band.

Nach dem Studium in der Jazzabteilung der Musikakademie in Kattowitz gründete er Anfang der 80er Jahre seine eigene Band „Walk Away“, die innerhalb kürzester Zeit zu einer der populärsten polnischen Bands avancierte. Daneben spielte Krzysztof Zawadzki mit zahlreichen amerikanischen Jazzgrößen zusammen und ist ein gefragter Sideman in verschiedensten Formationen. Seine musikalische Arbeit ist inzwischen in über 80 Aufnahmen dokumentiert.

Vor drei Jahren gründete Krzysztof Zawadzki die Gruppe Jazzmania. Als internationale Formation, die sich auf Originalkompositionen innerhalb des Fusion Jazz spezialisiert hat, spielte sie auf zahlreichen Konzerten in Polen, Ungarn, Russland und der Ukraine. Neben Krzysztof Zawadzki besteht die Band aus Miki Birta, Gitarre, Bernard Maseli, Vibraphon und Tomasz Grabowy, Bass.

zurück zu "Künstler 2007"

Jazzmania Band