Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Jörg Genslein

(Leitung Dresdner Kammerchor)

Jörg Genslein wurde 1978 in Bamberg geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen. Nach dem Abitur wurde er Mitglied im Renner Ensemble Regensburg, studierte Gesang bei Agnes Abele-Habereder an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg und Chorleitung bei Hans-Christoph Rademann in Dresden.

Er sammelte Chorerfahrungen im Kammerchor Stuttgart unter Frieder Bernius, im Vocalensemble „Stimmwerck“ und im „ensemble für frühe musik augsburg“.

1999 gründete Jörg Genslein das Vocalensemble „solfeggio“. Als Nachfolger von Bernd Englbrecht leitet er seit September 2003 die Geschicke des Renner Ensembles Regensburg, mit dem er mehrere erste Preise bei internationalen Wettbewerben gewinnen konnte. Jörg Genslein ist darüber hinaus Assistent von Hans-Christoph Rademann beim Dresdner Kammerchor.

zurück zu "Künstler 2007"

Jörg Genslein