Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Paul Sharp

(Horn)

Paul Sharp wurde in Salt Lake City (USA) geboren. Er studierte an der University of Utah und am Ambassador in Pasadena.

Nach ersten Orchesterengagements in Amerika und Venezuela kam er 1981 als Solo-Hornist zum Städtischen Orchester Mainz, 1983 dann ans Staatstheater Mannheim. 1986 wurde er Solo-Hornist des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.

Neben vielen solistischen und kammermusikalischen Tätigkeiten im In- und Ausland, ist er Mitglied des Kammerensemble Classic der Deutschen Oper Berlin, auch war er Solo-Hornist des Bayreuther Festspielorchesters.

zurück zu "Künstler 2007"

Paul Sharp