Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Sebastian Sokol

(Viola)

Sebastian Sokol (Viola), geboren 1975 in Zabrze/Polen, studierte an der Musikakademie Krakau bei Prof. Kaja Danczowska Violine und legte 1999 sein Examen mit Auszeichnung ab. Daneben studierte er Viola bei Prof. Pisarski, ebenfalls an der Krakauer Musikakademie (Examen 2002) und bei Prof. Felix Schwartz an der HfM“Hanns Eisler“ in Berlin.

Seit März 2002 ist er als Bratscher Mitglied des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.

zurück zu "Künstler 2007"

Sebastian Sokol