Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Dieter Ilg

(Bass)

Dieter Ilg ist in der Jazzwelt bekannt durch seine Konzerte mit zahlreichen Trioformationen und dem Mangelsdorff-Dauner Quintett. Er studierte in Freiburg und an der Manhattan School of Music in New York.

Seit 1997 erforscht Dieter Ilg die eigenen deutschen musikalischen Wurzeln und fand große Beachtung mit seinen Arrangements deutschen Volksliedgutes. In dieser Zeit erwuchs auch die fruchtbare Zusammenarbeit mit Charlie Mariano.

Dieter Ilg ist Dozent an der Musikhochschule in Freiburg.

zurück zu "Künstler"

Dieter Ilg