Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Indira Koch

(Violine)

Indira Koch ist Konzertmeisterin an der Deutschen Oper Berlin.

Sie studierte in der Schweiz, in Philadelphia und an der Juilliard School of Music in New York und gewann den ersten Preis beim Internationalen Violin-Wettbewerb „Citta di Stresa“ in Italien sowie den „Artist International Award“ in New York.

Sie konzertiert international als Solistin und Kammermusikerin.

zurück zu "Künstler"

Indira Koch