Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Aleksey Tatarintsev

(Tenor)

Aleksey Tatarintsev wurde 1981 geboren. In Tambov studierte er Chorleitung und trat als Solist mit dem Rachmaninov Kammerchor auf. Seit 2003 studierte er an der Moskauer Chorkunstakademie und trat auf Festivals in Deutschland, Belgien und der Schweiz auf.

Seit 2006 ist Aleksey Tatarintsev im Aufbaustudium an der Chorkunstakademie. Seine Repertoireschwerpunkte waren bisher Oratorien von Mozart, Honegger und Rachmaninov sowie russische Opernpartien.

zurück zu "Künstler"

Aleksey Tatarintsev