Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Alexander Pokidchenko

(Klavier)

Alexander Pokidchenko ist in Russland geboren. Er absolvierte das Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und ist Preisträger des Allunions-Wettbewerbs Junger Komponisten in der ehem. UdSSR. Er bekam die Auszeichnung „Für künstlerische Verdienste im Rahmen der Kultur und Ausbildung in Russland“.

Darüber hinaus hat er mehrere große Werke für Theater und Kino, u.a. Oper „Labyrinth“, kammermusikalische Werke und Vokalstücke komponiert. Er ist besonders viel tätig als Klavierbegleiter mit renommierten Solisten in Moskau und führt regelmäßig Meisterkurse für Liedbegleitung durch.

Neben dieser Tätigkeit ist er Autor diverser musikalischer TV-Programme und inszeniert Schauspiele über Puschkin, Balmont, Fauré.

zurück zu "Künstler"

Alexander Pokidchenko