Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Tatjana Timchenko

(Sopran)

Geboren in Sewastopol (Ukraine), erhielt die 24-jährige Sopranistin Klavier- und Gesangsunterricht in Moskau bei den renommierten Professoren S. Nesterenko, G.Bisi und  D. Wdowin.

Die Ausbildung an der Gnessin Musikademie absolvierte Timchenko mit der höchsten Auszeichnung. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe in Russland und der Ukraine und als Gast in mehreren Opernhäusern in Moskau engagiert.

zurück zu "Künstler"

Tatjana Timchenko