Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Denis Azarov

(Regie)

Denis Azarov absolvierte mit 22 Jahren die Russische Rechtswissenschaften-Akademie in Moskau. Seit 2006 studiert er am Staatl. Institut für Theaterkunst (GITIS) Regie und Dramaturgie und arbeitet parallel an der „Neuen Oper“ in Moskau.

Der Einladung des Badischen Staatstheaters folgend übernahm er eine Regiehospitanz in Karlruhe. Seit 2007 trat Denis Azarov mit eigenen Regiearbeiten in Russland, Deutschland und Frankreich hervor, u.a. mit Tschaikowskys Opern „Eugen Onegin“ und „Iolanthe“und Rossinis „Il viaggio a Reims“.

zurück zu "Künstler"

Denis Azarov