Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Pavel Kolgatin

(Tenor)

In Russland geboren, ist Pavel Kolgatin mit 21 Jahren als Student der Moskauer Chorkunstakademie eine Ausnahmeerscheinung.

Bereits mehrfach mit Preisen nationaler und internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet, ist er auf Konzertbühnen in Russland, Deutschland, Frankreich, Japan, in den Niederlanden und in der Schweiz als Solist mit der Chorkunst Akademie zu hören. Mit der Partie des Belfiore in Rossinis Oper „Die Reise nach Reims“ debütierte er in Italien im Projekt „Internationale Schule der Vokalkunst“.

Seit 2009 ist Pavel Kolgatin Mitglied der Programms für junge Sänger am Bolschoi Theater in Moskau.

zurück zu "Künstler"

Pavel Kolgatin