Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

PROMENADE 7 

>Samstag, 12.06.10

SCHLOSSSAAL 19.00 Uhr

»Aleko«

Denis Larisch (Rezitation und Schauspiel)
Solisten und Chor der Moskauer Chorkunstakademie
Alexander Pokidchenko (Klavier)
Denis Azarov (Regie)

ALEKO Teil I:

Alexander Puschkin
"Die Zigeuner" (Poem)

Sergej Rachmaninoff
"Aleko" (Oper in einem Akt)

In Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Oldenburg.

SCHLOSSSAAL 20.30 Uhr

»Aleko«

Denis Larisch (Rezitation und Schauspiel)
Solisten und Chor der Moskauer Chorkunstakademie
Alexander Pokidchenko (Klavier)
Denis Azarov (Regie)

ALEKO Teil II:

Alexander Puschkin
"Die Zigeuner" (Poem)

Sergej Rachmaninoff
"Aleko" (Oper in einem Akt)

In Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Oldenburg.

MARMORSAAL 22.00 Uhr

»1. Preisträger des Intern. Musikwettbewerbs für die Jugend 2009«

François-Xavier Poizat (Klavier)

F. Schubert (1797 - 1828)
Impromptus op. 90 D 899
Nr. 2 Es-Dur
Nr. 4 As-Dur

M. Ravel (1875 - 1937)
„Le Tombeau de Couperin”
1. Prélude
2. Fuge
3. Forlane
4. Rigaudon
5. Menuet
6. Toccata

F. Liszt (1811 - 1886)
Mephisto Walzer Nr. 1

WEISSER SAAL OLDENB. SCHLOSS 18.00 Uhr

»Einführung in die Oldenburger Promenade«

Dr. Friedrich Scheele
(Direktor der Museen, Sammlungen und Kunsthäuser der Stadt Oldenburg)

Von der Königstafel zum „Hamburger“
Eine Kulturgeschichte des Essens und Trinkens in Bilder