Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Falk Breitkreuz studierte Musik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin, hat inzwischen dort einen Lehrauftrag und spielt unter anderem im Orchester des Friedrichstadtpalastes und beim „Filmorchester Babelsberg“.

Falk Breitkreuz arbeitete bereits mit Jocelyn B. Smith, Ray Charles, Chaka Kahn, Helen Schneider, Udo Lindenberg, Peter Herbholzheimer und Chris Barber zusammen.

zurück zu "Künstler"

Falk Breitkreuz