Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

Toby Schiller (clarinet, saxophone, vocal)
Joachim Dette (bass, vocal)
Michael Rowalska (drums, vocal)
Christian Weichert (piano, vocal)

Die großen Vorbilder der Band sind der "King of Swing" Benny Goodman und Louis Prima, Vater des "Jump and Jive" – einer Art jazziger Vorstufe des Rock'n Roll der 50er und 60er Jahre. Sowohl die instrumentale Virtuosität als auch der Solo- und Satzgesang der 30er bis 50er Jahre sind Spezialitäten der Toby Tones. Ein Repertoire eigener Kompositionen und Texte ergänzt die Live-Show, deren Sound mit drei Worten zu beschreiben ist: Jump, Swing und Jive!

zurück zu "Künstler"

The Toby Tones