Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

ERÖFFNUNG DER OLDENBURGER PROMENADE

Ausstellungseröffnung
„Georg Baselitz. Das Naturmotiv.“

11.30 – ca. 13.00 Uhr

Festliche Eröffnung mit einer Einführung in die Ausstellung

Kurzer musikalischer Beitrag des
NEUEN BACHISCHEN COLLEGIUM MUSICUM

Rundgang durch die Ausstellung im Prinzenpalais


Eröffnungskonzert
„Glanz und Gloria des Barock“

13.30 Uhr im Schlosssaal des Oldenburger Schlosses

NEUES BACHISCHES COLLEGIUM MUSICUM
Musiker des Gewandhausorchesters Leipzig unter der Leitung von Albrecht Winter

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)
Ouvertürensuite „Don Quichotte“,
TWV 55: G 10
1. Ouvertüre
2. Don Quichottes Erwachen
3. Sein Angriff auf die Windmühlen
4. Die Liebesseufzer nach der Prinzessin
Dulcinea
5. Der geprellte Sancho Pansa
6. Der Galopp der Rosinante
7. Der Galopp von Sancho Pansas Esel
8. Don Quichottes Ruhe

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Konzert A-Dur für Oboe d’amore,
Streicher und Basso continuo
(Rekonstruktion nach BWV 1055)
Ohne Satzbezeichnung
Larghetto
Allegro ma non tanto

Gregor Joseph Werner (1693 - 1766)
„Neuer und sehr curios-Musicalischer Instrumental-Calender“:
„Im Juli“
1. Der Faullentzende
2. Menuett
3. Ein Donnerwetter
4. Stilles Wetter
5. Der Keller

Arcangelo Corelli (1653 - 1713)
Concerto grosso op. 6 Nr. 4
Adagio - Allegro - Adagio - Vivace - Allegro

Ende der Veranstaltung ca. 14.30 Uhr

Nach oben