Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

SCHLOSSSAAL 11.00 Uhr

»FELIX UND FANNY AUF REISEN«

Jörg Schade (Schauspieler)
Jeanette Wernecke (Sopran)
Emsland Ensemble

Musiktheaterstück von und mit Jörg Schade
Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel

Felix Mendelssohn, der berühmte Komponist, hat sooo viel gearbeitet und braucht jetzt dringend Urlaub! Eine Reise, das wäre toll! Schon steigt er in seine geliebte Kutsche und… Aber halt, nicht ohne seine Musiker! Und da kommt auch noch seine Schwester Fanny angelaufen – jetzt kann es losgehen!

Allerdings…wohin? Nach Konstantinopel wollte Felix schon immer, und so begeben sich Felix, Fanny und seine Musiker auf eine abenteuerliche Reise durch die Schweiz, Italien, England und Schottland. Unterwegs gibt's natürlich: Musik!

ZELT IM SCHLOSSINNENHOF 12.30 Uhr

»BILDER EINER AUSSTELLUNG«

Trio Lezard
Jan Creutz (Klarinette)
Stéphane Egeling (Oboe)
Stefan Hoffmann (Fagott)

Niels Kaiser (Schauspiel und Moderation)

Musik von Modest Mussorgski

Eine Sensation! Ein „Super-Event“ soll sie werden, die Ausstellungseröffnung, bei der Museumsdirektor Niels die nach 140 Jahren wieder aufgetriebenen Bilder feierlich enthüllen möchte! Aber sind es die Originale? Nun ja, der berühmte Museumsdirektor hat sie wiedererfunden…

Zu einem „Super-Event“ gehört natürlich Musik – und zwar die von Modest Mussorgski! Niels Kaiser und das Trio Lézard haben jede Menge Instrumente mitgebracht (sogar einen Dudelsack!) – und ein paar echte musikalische Überraschungen...das wird eine Sensation!