Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

PRINZENPALAIS, SAAL 1 19.00 Uhr

»PRINZEN AUF REISEN«

Prager Streichtrio

Niels Kaiser (Moderation)

 

 

 

Zoltan Kodaly (1882-1967)
Serenade für 2 Violinen & Viola op. 12
1. Allegramente

Antonin Dvorák (1841-1904)
Terzett C-Dur op.74 für 2 Violinen und Viola
1. Introduzione. Allegro ma non troppo
2. Larghetto
3. Scherzo. Vivace
4. Thema con Variazioni. Poco Adagio

MARMORSAAL 20.30 Uhr

»KONZERTANTE FAMILIENBANDE - GLÜCKSFALL UND BÜRDE«

Rimma Benyumova (Violine)
Adam Tomaszewski (Klavier)
Juri Tetzlaff (Moderation)

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate für Violine und Klavier Nr. 7 c-moll
op. 30 Nr. 2
1. Allegro con brio
2. Adagio cantabile
3. Scherzo. Allegro
4. Finale. Allegro – Presto

Maurice Ravel (1875-1937)
„Tzigane“
Konzert - Rhapsodie für Violine und Klavier (1924)

PRINZENPALAIS, SAAL 2 22.00 Uhr

»LACHEN UND WEINEN ZU JEGLICHER STUNDE... - DIE KLASSIKER DER "ANDEREN"«

Vokalensemble „Meistersinger der Jungen Oper Moskau

 

Das Vocalensemble aus der russischen Kulturmetropole singt a capella Bearbeitungen virtuoser und lyrischer Klassiker, Improvisationen auf Volksweisen und ihre Lieblingsmelodien aus dem Osten.

Nach oben

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgemäß konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.