Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Archiv

JazzNacht

Sonnabend, 06.06.15, ab 17.00 Uhr
PARK DER GÄRTEN
(Sitzplätze überdacht)

Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn als Wahl-Spielstätte für die JazzNacht bietet einen Treffpunkt für alle, die zu ihrer musikalischen Weltreise in blühende Landschaften aufbrechen möchten. Und dies mit folgendem Programm:

18.00 Uhr BÜHNE
Surprise Band

Im Rahmen unserer langjährigen Förderung junger professioneller Musiker stellen wir Ihnen eine Band vor, die NOCH als Geheimtipp gilt. Bei der JazzNacht 2015 möchten wir diesen Künstlern die Möglichkeit geben, Sie zu begeistern.
Lassen Sie sich überraschen!

19.00 & 20.00 Uhr BÜHNE
BREAKING POINT

China Moses (Vocals)
Luigi Grasso (Alto/Baryton Sax)
Michael Gorman (Piano)
“Level” Neville Malcolm (Double/Electric Bass)
Jose Joyette (Drums)

21.00 & 22.00 Uhr BÜHNE
INGLORIOUS NASTY BRASS

Marshall Cooper
Manuel Hilleke (trumpet/harp/vocals)
Johannes Goltz (trombone/vocals)
Viktor Wolf (tenor sax/vocals)
Matthew Bookert (sousaphon/vocals)
Florian Schlechtriemen (drums/vocals)
Mahmut Altunay (turntables & samples)


Stehplätze nicht überdacht. Mitgebrachte Sitzgelegenheiten sind aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt.

Auch im Juni kann es im Nordwesten abends im Park etwas kühl werden. Bitte denken Sie bei der Wahl Ihrer Kleidung an den unbeständigen nordischen Wetterfrosch!

Die VWG bietet einen kostenlosen Bustransfer zwischen Oldenburg und dem Park der Gärten an.
Bitte melden Sie sich bis zum 30.05.2015 verbindlich an unter:
Telefon: 0441/9366106
Email: marketing[ at ]vwg.de


Mit freundlicher Unterstützung der OLB Oldenburgische Landesbank.

Nach oben