Sprungmarken

20. Internationales Musikfestival Oldenburger Promenade vom 10. bis 11. Juni 2016

Freitag,
10. Juni 2016

Kurze Promenade 7

PRINZENPALAIS 19.00 Uhr

»OLDENBURGER PUBLIKUMSLIEBLING«


Preisträgerin des Int. Musikwettbewerbs für die Jugend 2015
- PUBLIKUMSPREIS -
Roberta Verna (Violine)

Richard Verna (Violoncello)

Fritz Kreisler (1875-1962)
Recitativo und Scherzo Caprice op.6

Gaspar Cassado (1897-1966)
aus der Suite für Violoncello solo (1921)
• Preludio Fantasia
• Intermezzo e Danza Finale

Maurice Ravel (1832–1908)
aus dem Duo für Violine und Violoncello
• Lent

Eugene Ysaye (1858-1931)
Sonate für Violine solo d-moll op. 27 Nr.3 »Ballade«

Niccolò Paganini (1782-1840)
Caprice Nr.24 & Nr.15 op.1

Johan Halvorsen (1864-1935)
Passacaglia (1897)
Duo für Violine und Violoncello über ein Thema von Händel

LAMBERTIKIRCHE EMPORE 20.30 Uhr

»L’ARCO E LA VOCE«


Dmitry Sinkovsky
(Violine & Countertenor)

ITALIAN BAROQUE ACADEMY
Stefano Molardi (Cembalo und Leitung)
Paolo Cantamessa (1. Violine)
Paolo Costanzo (Violine)
Gian Andrea Guerra (Violine)
Valentina Soncini (Viola)
Marcello Scandelli (Violoncello)
Davide Nava (Kontrabass)
Diego Leveric (Theorbe)

Nicola Antonio Porpora (1686-1768)
Concerto a più istrumenti op.2 n.5

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Aria „Gelido“ aus der Oper „Farnace“

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Aria „Furibondo“ aus der Oper „Partenope“

Antonio Vivaldi
Concerto g-moll für Streicher und basso continuo RV 156

Antonio Vivaldi
Concerto d-moll »Per Pisendel« für Violine, Streicher und basso continuo
RV 242

Mit freundlicher Unterstützung von:
Boragno - Pullover und mehr


Spielstätten auf der Stadtkarte ansehen!